Kreuzweg Ampfing

Projektträger

Gemeinde Ampfing
Homepage: www.ampfing.de
Email: info@ampfing.de

Kurzportrait

kreuzwegampfing.jpgKreuzwege haben in Altbayern eine reichhaltige Tradition. Hier knüpft der "Kreuzweg im Isental" in einer modernen, zeitgemäßen Variante an. Er führt von Ampfing entlang eines früheren Fußpfades durch altes Moorland zur Ortschaft Palmberg. Kulisse ist die gewachsene örtliche Landschaft im immer neuen Wechsel des Lichtes und der Jahreszeiten.

Der Weg findet wörtlich wie auch im symbolischen Sinne seinen Höhepunkt am barocken Palmberger Kirchlein St. Peter und Paul, wo auf dem kleinen Friedhof auch der Dichter Martin Greif (1839-1911) ruht. Dem Betrachter eröffnet sich ein herrlicher Blick hinunter ins Isental nach Ampfing.

Projektziele

  • Wiederbeleben der gebietstypischen Tradition der Kreuzwege
  • Einbinden christlicher Kultur und regionalen Brauchtums in den Alltag der Bevölkerung
  • Verbinden von Natur und Kultur

 

Zurück zur Übersicht: Natur

Termine
LEK-Sitzung

Rathaus Buchbach, 15.01.2020, 16:30 Uhr

Einladung


Mitgliederversammlung (mit Wahlen)

Mei Wirt Rattenkirchen, 18.05.2020, 19 Uhr

Einladung