Presseberichte rund um das Mühldorfer Netz


Jahr 2020


12.02.2020: LEADER-Mittel für das nächste Projekt

Kraiburg - 193.113 Euro aus LEADER-Mitteln erhält der Markt Kraiburg für das geplante Freizeitgelände am neuen Naturbad.

nachzulesen bei OVB online (12.02.2020)

21.01.2020: Mühldorfer Netz unterstützt Vereine

Mühldorf. - Das Entscheidungsgremium der LEADER-Aktionsgruppe folgte der Einladung des Vorsitzenden des Vereins LAG Mühldorfer Netz, Bürgermeister Thomas Einwang, zur Lenkungsausschusssitzung im Rathaus Buchbach.

nachzulesen bei OVB online (21.01.2020)


Jahr 2019


16.12.2019: Bürgerengagement wird mit bis zu 2.500 Euro gefördert

Buchbach - Die Mitglieder des Vereins LAG Mühldorfer Netz wurden zur außerordentlichen Mitgliederversammlung vom Vorsitzenden Bürgermeister Thomas Einwang eingeladen, um für das letzte Jahr der LEADER-Förderperiode gerüstet zu sein.

nachzulesen bei OVB online (16.12.2019)


06.12.2019: 50.000 Radwegekarten werden verteilt

Im Verlauf der Versammlung des Tourismusverbandes Inn-Salzach, präsentierte Geschäftsführerin Andrea Streiter den Status des Radwegenetzprojektes und die Aktivitäten zur Förderung des Radtourismus in der Region. 

nachzulesen bei OVB online (16.12.2019)


05.12.2019: LEADER-Förderbescheidübergabe zum Projekt "Naturbad Kraiburg"

"Allein nicht umsetzen": Kraiburg bekommt 200.000 Zuschuss für Bau des Naturbads.

nachzulesen bei OVB online (05.12.2019)


25.11.2019: LEADER-Förderbescheidübergabe zum Projekt "Öffentliches Kneipp-/ Tretbecken in der Stiftung Ecksberg"

Großzügige LEADER-Förderung für die Stiftung Ecksberg: Warmer Geldsegen für kalte Füße.

nachzulesen bei OVB online (25.11.2019)


21.11.2019: LEADER-Förderbescheidübergabe zum Projekt "Jugendfreizeitanlage Neumarkt-Sankt Veit"

Überreichung des Förderbescheids für die Jugendfreizeitanlage Neumarkt-Sankt Veit.


27.09.2019: Kneippen, kicken, baden: Mit Hilfe von LAG-Fördermitteln werden im Landkreis Mühldorf vier große Projekte realisiert

Vier Projekte stellte LAG-Manager Sascha Schnürer dem Lenkungskreis der Mühldorfer Netzes in Buchbach vor. Mit der Entwicklung zeigte sich nicht nur die Mitglieder des Lenkungskreises um den Vorsitzenden Thomas Einwang zufrieden, sondern auch der LEADER-Koordinator für Oberbayern Süd Sebastian Wittmoser.

nachzulesen bei OVB online (27.09.2019)


12.07.2019: Berichterstattung zur LEADER-Konferenz Oberbayern-Süd in Miesbach

Erfolgsgeschichte LEADER: Wie geht es weiter mit dem EU-Zuschussprogramm?

Link öffnen...

Miesbach/Rosenheim - Die heimischen LEADER-Regionen haben sich jetzt auf der LEADER-Konferenz Oberbayern Süd in Miesbach präsentiert.

nachzulesen bei OVB online (05.08.2019)

Mission Heimat gestalten. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei LEADER-Konferenz in Miesbach.

Link öffnen...


08.07.2019: Mühldorfer Netz unterstützt "Moorerlebnispfad" und "Calisthenics Anlage in Haag"

Der Vorsitzende des Vereins LAG Mühldorfer Netz, Bürgermeister Thomas Einwang, lud das Entscheidungsgremium der LEADER-Aktionsgruppe zur Lenkungsausschusssitzung nach Haag ein.

nachzulesen bei OVB online (08.07.2019)


24.04.2019: Über 5.000 Wegweiser für Radfahrer

Die Beschilderung des neuen 1500 Kilometer langen Radwegenetzes Inn-Salzach ist bis auf wenige Kleinigkeiten flächendeckend in der gesamten Region abgeschlossen.

nachzulesen bei OVB online (24.04.2019)


02.02.2019: Hoher Bedarf an Fördermitteln aus der EU

Das Mühldorfer Netz e.V. spricht sich für eine Förderung der Kitzrettung im Landkreis, den Neubau des Naturbads in Aschau und GPS Touren in Mühldorf, Waldkraiburg, Neumarkt St. Veit und Oberbergkirchen aus.

nachzulesen bei OVB online (02.02.2019)


Jahr 2018


19.10.2018: Konzeptstudie für Naturerlebnispfad Urelefant vergeben

Das Plangungsbüro Pronatur GmbH wir die Konzeptstudie zum Projekt "Naturerlebnispfad Urelefant" bei Ebing erstellen.

nachzulesen bei OVB online (19.10.2018)


20.09.2018: Mittel für Konzeptstudie

Mit LEADER-Mitteln in Höhe von rund 12.000 Euro wird eine Konzeptstudie für die Erstellung eines Erlebnispfades unterstützt. Unter dem Motto "Auf den Spuren des Ebinger-Urelefanten" will die Stadt Waldkraiburg gemeinsam mit der Kreisstadt Mühldorf und dem Tourismusverband Inn-Salzach einen Naturerlebnispfad realisieren (wir berichteten).

nachzulesen bei OVB online (20.09.2018)



12.07.2018: Kunstrasenplatz nimmt Formen an

Der SV Aschau wird einen Kunstrasenplatz bekommen. Allerdings nur, wenn tatsächlich Zuschüsse vom BLSV und aus dem LEADER-Projekt fließen und der Platz auch öffentlich zugänglich sein wird. der Gemeinderat hat den Einstieg in das Verfahren auf den Weg gebracht.

nachzulesen bei OVB online (12.07.2018)


09.05.2018: Über 15 Projekte entschieden

Bei der Lenkungskreissitzung des Mühldorfer Netzes wurde über 15 Projekte entschieden. Zwölf Zielvereinbarungen für das Projekt "Unterstützung Bürgerengagement" standen auf der Tagesordnung.

nachzulesen bei OVB online (09.05.2018)


07.05.2018: Interessengemeinschaft Bauernland Inn-Salzach

Mühldorf. - Hinter den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Bauernland Inn-Salzach liegt ein aktionsreiches 2017 und ein arbeitsreiches Jahr 2018 vor ihnen.

nachzulesen bei OVB online (07.05.2018)


11.04.2018: Möglichkeiten des LEADER-Programms

Über die aktuellen Fördermöglichkeiten des Mühldorfer Netzes informierte auf der Bürgermeisterversammlung Sascha Schnürer, LAG Manager. Große Nachfrage gibt es derzeit über die Daseinsvorsorgestrukturen im Landkreis.

nachzulesen bei OVB online (11.04.2018)


05.03.2018: Mühldorfer Netz stärkt ländlichen Raum

Seit November vergangenen Jahres laufen bereits die Planungen, im Herbst 2018 dürfen die Baumaßnahmen endlich beginnen: Der Wildfreizeitpark Oberreith baut eine multifunktionale Halle mit Indoorspielplatz, Café, Regional- und Souvenirladen, um seine Besucher künftig auch bei schlechter Witterung zu begeistern.

nachzulesen bei OVB online (05.03.2018)


01.03.2018: Finanzspritze - Jugendförderung für die Vereine

Mühldorf. - Wie der LAG-Manager des Mühldorfer Netz e.V., Sascha Schnürer, mitteilt, besteht im Rahmen der LEADER-Förderung eine Zuschussmöglichkeit für Vereinsarbeiten.

nachzulesen bei OVB online (01.03.2018)


Jahr 2017


19.10.2017: Nächster Schritt zum Naturerlebnispfad

Der nächste Schritt zu einem "Naturerlebnispfad Urelefant" in Ebing ist getan. Waldkraiburg übernimmt die Trägerschaft für das LEADER-Projekt und gibt zusammen mit Mühldorf eine Konzeptstudie in Auftrag. So hat es der Stadtradt beschlossen. Erst danach soll mit Rücksicht auf Vorbehalte in der Ebinger Bevölkerung endgültig über eine Realisierung entschieden werden.

nachzulesen bei OVB online (19.10.2017)


17.10.2017: Mehrheit stimmt für Radwegenetz

Dreimal schon stand die Kooperationsvereinbarung für das LEADER-geförderte Projekt Radwegenetz Inn-Salzach auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Jetzt hat das Gremium eine Entscheidung getroffen, es gab aber auch Kritik.

nachzulesen bei OVB online (17.10.2017)



20.05.2017: Gemeinden sollen mitarbeiten

Rund 40 der etwa 55 Mitglieder waren auf der Jahreshauptversammlung des Mühldorfer Netz e.V. im Bürgerhaus Rattenkirchen vertreten, um einen neuen Vorstand zu wählen. Thomas Einwang wurde als Vorsitzender bestätigt.

nachzulesen bei OVB online (20.05.2017)


Jahr 2016


28.12.2016: Planung für Radlwege beginnt

Der Tourismusverband Inn-Salzach hat für die "Planung des Radwegenetzes" grünes Licht erhalten. Darüber informieren die Landräte Georg Huber und Erwin Schneider jetzt bei der gemeinsamen Pressekonferenz.

nachzulesen bei OVB online (28.12.2016)


15.06.2016: Installation der Marke "Schlossturm-Leuchten Haag"

Haag -. Bürgermeister Thomas Einwang, Erster Vorsitzender des Vereins Mühldorfer Netz, leitete das Entscheidungsgremium der LEADER-Aktionsgruppe Mühldorfer Netz zur Lenkungskreissitzung im Rathaus Haag. Bürgermeisterin Elisabeth Schätz präsentierte dem Lenkungskreis und dem LEADER-Koordinator Sebastian Wittmoser vom AELF Rosenheim ihr Projekt, nachdem sie bereits vorab durch das beeindruckende Schlossturm-Areal geführt hatte.

nachzulesen bei OVB online (15.06.2016)


12.05.2016: Wasserwirtschaft und Radwegenetz

Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Bürgermeister auf ihrer letzten Versammlung in Oberneukirchen zu bewältigen. Die Themen reichten vom kommunalen Energiewirt über die wasserwirtschaftliche Zuwendungsrichtlinie bis zur Radwegebeschilderung in der Region Inn-Salzach.

nachzulesen bei OVB online (12.05.2016)


09.05.2016: E-Mobilität mit Chancen in Gars?

Gars - Die "Projektidee Mühldorfer Netz" brachte in jüngster Sitzung des Gemeinderates Gars eine breite Diskussion mit sich. Bereits im März war diese vorgestellt worden, es sei angedacht, dass sich interssierte Kommunen an einem Arbeitskreis beteiligen.

nachzulesen bei OVB online (09.05.2016)


22.04.2016: Radwege neu beschildern

Mühldorf. - Die Erneuerung der Radwegebeschilderung und die Verbesserung des Radwegenetzes in der Inn-Salzach-Region stehen im Fokus der Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 3. Dazu wird laut Tourismusverband das Netz an Radwegen begutachtet und überarbeitet.

nachzulesen bei OVB online (22.04.2016)


06.04.2016: Radwegenetz beschlossen

Das Kooperationsprojekt "Radwegenetz Inn-Salzach" wurde auf der Lenkungskreis-Sitzung der Mühldorfer Netzes in Buchbach beschlossen. Das bestehende Radwegenetz soll optimiert werden. Für alle Teilprojekte stehen Fördermittel in Höhe von 310.000 Euro zur Verfügung.

nachzulesen bei OVB online (06.04.2016)


29.03.2016: Gewinn für die Gemeinde?

Ein Gedanke schwirrt in der Umgebung herum: Es ist die Idee, über dem Inn eine Hängebrücke zu realisieren. Das Ganze soll die beiden Ortsteile Mittergars und Au verbinden. Ganz abwegig ist diese Verbindung nicht - gab doch bis Anfang der 1980er-Jahre eine Fähre an genau der Stelle jahrzehntelang die Möglichkeit, den Inn zu passieren.

nachzulesen bei OVB online (29.03.2016)


22.03.2016: Lanze für Fahrradtourismus

Eine Lanze für den Fahrradtourismus brach Carolin Handel bei der Mitgliederversammlung des Mühldorfer Netzes. Die Geschäftsführerin des Zweckverbands Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach hob das hohe Potenzial hervor, das der Radtourismus in den Landkreisen Mühldorf und Altötting habe.

nachzulesen bei OVB online (22.03.2016)


04.03.2016: Haushalt auf der Tagesordnung

Mühldorf/Mettenheim. - Der Verein Mühldorfer Netz - Netz der Generationen lädt am Montag, 7. März, um 19 Uhr zu seiner Mitgliederversammlung zum Kreuzer-Wirt nach Mettenheim ein. Vorsitzender Thomas Einwang sowie weitere Vorstandsmitglieder werden über ihre Arbeit bereichten.

nachzulesen bei OVB online (04.03.2016)


Jahr 2015


21.10.2015: Mühldorfer Netz will Teilhabe fördern

Das Mühldorfer Netz, Netz der Generationen, kann im Rahmen der neuen LEADER-Förderrichtlinie Projekte bis zum Jahr 2020 finanziell unterstützen. Die Bürgerbeteiligung steht dabei im Mittelpunkt.

nachzulesen bei OVB online (21.10.2015)



29.09.2015: Mühldorfer Netz kann an den Start gehen

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat Thomas Einwang, Vorsitzender des Mühldorfer Netzes, die Urkunde für die Förderperiode 2014 - 2020 überreicht.

nachzulesen bei OVB online (29.09.2015)


24.09.2015: Mühldorfer Netz mit neuem Schwung

Die Akteure des Vereins "Mühldorfer Netz" trafen sich in Buchbach zu ihrer Mitgliederversammlung. Neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes, stand auch die Wahl der Lenkungskreis-Mitglieder sowie die Planung bis ins Jahr 2022 auf dem Programm.

nachzulesen bei OVB online (24.09.2015)


 

16.05.2015: Minister überreichte die Urkunde

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat dem Mühldorfer Netz die Urkunde für die Förderperiode von 2014 bis 2020 in München überreicht. Als nächster Schritt steht nun die Ausschreibung des LAG-Managements auf dem Programm.

nachzulesen bei OVB online (16.05.2015)


Jahr 2014


18.12.2014: Netz oberbayerischer LEADER-Regionen

Die LEADER-Aktionsgruppe "Mühldorfer Netz" bewirbt sich wieder um eine Aufnahme in die neue Förderperiode. Buchbachs Bürgermeister Thomas Einwang, der Vorsitzende des Mühldorfer Netzes, stellte bei dem Termin in Rosenheim die Lokale Entwicklungsstrategie für den Landkreis Mühldorf vor.

nachzulesen bei OVB online (18.12.2014)


22.09.2014: Startschuss für das Projekt "Wohnen für Generationen"

Mühldorf - Mit dem demografischen Wandel ändern sich auch die Ansprüche an zeit- und altersgerechtes Wohnen. Das Projektteam für barrierefreies Wohnen von der jungen Familie bis ins hohe Alter hat - unter reger Beteiligung von Gemeinden, Senioren- und Behindertenbeauftragten - den Startschuss für das LEADER-geförderte Projekt "Wohnen über Generationen" bei einem Termin im Landratsamt gegeben.

nachzulesen bei OVB online (22.09.2014)


13.09.2014: Einladung zum Bürgerforum am 15.09.2014

Mühldorf - Am Montag, 15. September, findet um 19 Uhr in der Wildpark Stubn im Wildpark Oberreith ein Bürgerforum des Mühldorfer Netzes anlässlich der Erstellung der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie (kurz RES) statt.

nachzulesen bei OVB online (13.09.2014)

Anzeige im Mühldorfer Anzeiger


19.08.2014: Befragung verlief positiv

Mühldorfer Netz hat vier Schwerpunkte der künftigen Arbeit definiert. Die durchgeführte Online-Befragung stieß auf eine positive Resonanz. Die Entwicklungsziele (RES) werden die Arbeit in den nächsten sechs Jahren prägen.

nachzulesen bei OVB online (19.08.2014)


 

15.07.2014: Neue Strategie für Mühldorfer Netz

Mühldorf - Mit einer Online-Befragung können sich alle Interessierten an der Erarbeitung einer neuen Strategie für das Mühldorfer Netz beteiligen. Das hat das Mühldorfer Netz anlässlich der Erstellung der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie (kure RES) beschlossen. 

nachzulesen bei OVB online (15.07.2014)


07.06.2014: Mühldorfer Netz erarbeitet Entwicklungsstrategie

Mettenheim - Im Kulturhof Mettenheim fand die Auftakt-Werkstatt des Mühldorfer Netzes anlässlich der Erstellung der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie (kurz RES) statt. Zum Startschuss für die Wiederbewerbung des Vereins als LEADER Aktionsgruppe für die kommende Förderperiode bis 2020 lud der Vorsitzende Thomas Einwang die Bürgermeister des Landkreises, frühere Projetträger und weitere Partner ein.

nachzulesen bei OVB online (07.06.2014)


24.05.2014: Landrat Huber gibt Vorsitz ab

Mühldorf/Mettenheim - Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Mühldorfer Netz beim Kreuzerwirt in Mettenheim wählten die Mitglieder Thomas Einwang einstimmig zum neuen Ersten Vorsitzenden. Das teilte das Landratsamt mit.

nachzulesen bei OVB online (24.05.2014)


Jahr 2013


17.12.2013: Mühldorfer Netz wird fortgeführt

Einstimmig haben sich die Bürgermeister des Landkreises in ihrer Sitzung in der Gemeinde Kirchdorf für die Fortführung des Mühldorfer Netzes ausgesprochen. Sie fordert aber die Reduzierung der Projekte. 

nachzulesen bei OVB online (17.12.2013)


04.11.2013: Superspielplatz mit High-Heel-Verbot

Wer kann schon eine Supernova sein Eigen nennen? Wer hat eine "Rennstrecke" für Bobbycars, Spielgeräte aus Edelstahl mit 20 Jahren Garantie und einen Platz, wo sich Jung und Alt treffen, zum Spielen, Turnen und Aktivsein? Waldkraiburg setzt mit MeGa Ki.sS. neue Akzente.

nachzulesen bei OVB online (04.11.2013)


26.10.2013: Spielen und Toben für alle Generationen

Mehrgenerationen-Freizeitanlage in Waldkraiburg-Süd entstanden - 16 Spielgeräte für Jung und Alt


26.10.2013: Spielend die Natur kennenlernen

Der Inn-Salzach-Blick berichtet über den fertiggestellten Naturerlebnisweg Auwald "NaturINNBewegung".

 


Oktober 2013: Naherholung für Jung und Alt

Mitten im Ortskern wird der ehemalige Badeweiher aufgewertet und ein Bereich für alle Generationen geschaffen.

 


Oktober 2013: NaturINNBewegung

Eröffnung des Naturlehrpfads Starkheim

Link zu Mühldorf TV (Nr. 214 und 221)...


01.08.2013: Naturerlebnisweg wird derzeit gebaut

Der Mühldorfer Anzeiger berichtet über die Umsetzung des Projekts NaturINNBewegung, die bis Ende August andauern wird.

 


13.06.2013: Zukunftswerkstatt der neuen Tourismusgesellschaft

Mühldorf - Bei der Veranstaltung des Geschäftsfeldes Kultur und Städtetourismus der neuen Tourismusgesellschaft Inn-Salzach wurden unter der Leitung von Dr. Heike Glatzel von der Firma "FUTOUR - Tourismusberatung" die Weichen für den Kultur- und Städtetourismus gestellt.

 


05.06.2013: Die soziale Feuerwehr

Mühldorf - Unter dem Titel "Von Mensch zu Mensch" haben fünf Kommunen im Landkreis in den vergangenen 15 Monaten Nachbarschaftshilfen aufgebaut. Nun zogen die Verantwortlichen im Mühldorfer Landratsamt eine positive Bilanz.

Link öffnen...


05.04.2013: Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach

Mit Carolin Handel hat der neu gegründete Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach eine neue Geschäftsführerin. Sie ist für das Fremdenverkehrsmarketing in den Landkreisen Mühldorf und Altötting verantwortlich.

Link öffnen...


05.03.2013: Die EU fördert Naturerlebnisweg

Mühldorf - Die europäische Union fördert den Bau eines Naturerlebnispfads in der Innaue bei Starkheim. Das teilte das Landratsamt jetzt mit. Nach dessen Angaben fördert die EU aus dem Programm LEADER den Pfad mit 42.000 Euro. Der Landkreis übernimmt 32.000 Euro, dazu kommen Spenden von mehreren Firmen. Die Kosten betragen 102.000 Euro.

Link öffnen...


 

Jahr 2012


03.12.2012: Chancen für "Me.G.A.-Ki.s.S." stehen gut

Die Aussichten auf eine erhebliche Förderung aus dem Leader-Programm erhöhen die Chancen auf den Bau einer Mehrgenerationen-Spiel und Freizeitanlage in Waldkraiburg-Süd. 

Link öffnen...


21.09.2012: 10 Jahre Wildpark und Einweihung Flying Fox

Geschäftsführer Thomas Mittermair zieht nach 10 Jahren positive Bilanz. Zur Segnung des Flying Fox und anschließender Feierlichkeiten kommen zahlreiche Gäste. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner konnte sich selbst überzeugen, wie gut die Fördergelder angelegt wurden.

Link öffnen...


21.08.2012: Flying Fox eröffnet

Nach mehreren Monaten Bauzeit konnte die Oberreither Seilrutsche geöffnet werden. Vom 35 m hohen Aussichtsturm kann man sich in 45 Sekunden zur Talstation abseilen.

Link öffnen...


11.07.2012: Fitnessparcours für die ganze Familie

Der Mühldorfer Anzeiger berichtet über die Einweihungsfeier des "Bewegungsparks für Jung und Alt" in Ampfing. Die Gemeinde Ampfing hat mit diesem Projekt einen gezielten Beitrag zur entwicklung eines familienfreundlichen Landkreises geschaffen.

Artikel online (innsalzach24.de) lesen...

 


15.06.2012: Ampfing kommt in Bewegung

Der Mühldorfer Anzeiger berichtet über den Baufortschritt des "Bewegungspark für Jung und Alt" in Ampfing, die Kosten und die eingesetzten EU-Fördermittel.

Link öffnen...


11.04.2012: Nachbarschaftshilfe nimmt konkrete Formen an

Der Mühldorfer Anzeiger berichtet über die Auftaktveranstaltung des Projekts "Von Mensch zu Mensch" im Rathaus der Gemeinde Reichertsheim. Fünf beteiligte Gemeinden haben das Ziel konkrete und umsetzbare Lösungsmodelle für Nachbarschaftshilfen zu entwickeln. Nun haben sich erstmals die Bürgermeister, engagierte Bürgerinnen und Bürger aus den beteiligten Gemeinden, sowie Vertreter des Vereins Ehrensache getroffen.

Artikel online lesen...


10.04.2012: Wildpark Oberreith - Baufortschritt

Im Mühldorfer Anzeiger wird über die neuesten Baufortschritte des Leader Projekts "Flying Fox" im Wildpark Oberreith berichtet. Bis zu den Sommerferien sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

 


08.03.2012: Buchbach - Eine neue Mitte für den Ort

Bericht im Mühldorfer Anzeiger über ein geplantes Leader Projekt in Buchbach. Das Gelände der Fischweiher soll eine Naherholungsmöglichkeit für Jung und Alt mitten in Buchbach werden. Die Gemeinde will demnächst einen Förderantrag stellen.

 


06.03.2012: Mühldorfer Netz gibt keine Richtlinien vor

Stellungnahme im Mühldorfer Anzeiger zum Artikel über Dorfladen Flossing vom 01.03.2012.  Der zweite Vorsitzende des Mühldorfer Netz, Herr Otter,  stellt klar, dass das Mühldorfer Netz keine eigenen Richtlinien vorgibt, sondern an EU-Förderrichtlinien gebunden ist. Ein Projektträger ist verpflichtet sich an die Programmvorgaben des Leader-Programmes zu halten. ....


01.03.2012: Dorfladen Flossing verzichtet auf LEADER-Förderung

Bericht im Mühldorfer Anzeiger über die Versammlung in Flossing und den Stand der Planungen hinsichtlich des Dorfladens. Der ehemalige Betreiber des Geschäfts ist nun Vermieter mit Umsatzbeteiligung. Als Lieferant wurde wieder auf EDEKA gesetzt. Die Raiffeisenbank beteiligt sich mit einem Zuschuss an den Kosten......

 


18.01.2012: Vorstellung Projekt Aktionsraum Dorf

Bericht im Mühldorfer Anzeiger über das Leader Projekt in Oberbergkirchen. Ein  Dorf als Spiel- und Aktionsraum. Über das ganze Dorf verteilt entstehen sechs verschiedene Spiel- und Aktionsmöglichkeiten, die wegemäßig miteinander verbunden werden.

 


Bericht im Leader-Blickpunkt über "Bauernland Inn-Salzach"

Weg vom Einzelkämpfer - hin zu einer starken Gemeinschaft. Über den eigenen Tellerrand hinausschauen, darum geht es.Wissenswertes über das Projekt "Bauernland Inn-Salzach", ein Steckbrief.


Jahr 2011


25.05.2011: Online-Schaufenster der Region

Die Internetplattform www.mehr-vom-land.de des Vereins "Bauernland Inn-Salzach" ist online gegangen. Als "Schaufenster der Region" soll sie die Wahrnehmung fördern und helfen, das qualitativ hochwertige Angebot in der Region effektiv zu vermarkten.

Artikel online lesen...


10.05.2011: 6. LEADER-Arbeitsbesprechung

Erfahrungsaustausch der Leader-Aktionsgruppen im Kapuzinerhof in Laufen

Gastgeber für das sechste Arbeitstreffen der Leader-Aktionsgruppen (LAG) im östlichen Oberbayern war die LAG Berchtesgadener Land.Im Anschluss konnte das vor kurzem eröffnete "Haarmoos"-Projekt besichtigt werden.

 


19/20.02.2011: Mitgliederversammlung

am 08. Februar trafen sich die Mitglieder des Vereins Mühldorfer Netz e.V. zu einer Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Der wiedergewählte Vorstand zeigte sich zufrieden über die erfolgreiche Arbeit der aktiven Vereinsmitglieder, forderte aber zugleich: "Wir müssen Motor für die weitere Entwicklung sein und viele Menschen dafür gewinnen."

Artikel online lesen...
NetzInForm [.pdf] runterladen...


19.02.2011:Gemeinde Maithenbeth - was macht sie gut?

Die Gemeinde Maithenbeth ist die zweitfamilienfreundlichste Gemeinde im Landkreis Mühldorf. Ein Interview mit dem Bürgermeister Josef Kirchmaier.

Artikel online lesen...


17.02.2011: Schwindegg ist gut für Familien

Die Gemeinde Schwindegg ist die familienfreundlichste Gemeinde im Landkreis Mühldorf. Dies ist das Ergebnis des Wettbewerbs "familienfreundliche Gemeinde".

Artikel online lesen...


Jahr 2010


04./05.12.2010: Bauernland-Inn-Salzach stellt Logo vor

"Wir haben kein Meer, keine Berge, aber mehr vom Land - Bauernland entdecken, erleben und genießen", ist der Slogan, mit dem sich die Region als Erholungs- und Erlebnisregion vorstellen soll. Das Logo soll Frische und Gastfreundlichkeit symbolisieren, strahle Lebensfreude, Vitalität und Wohlbefinden aus....

Artikel online lesen...


02.11.2010: Pressebericht LEADER-Arbeitsbesprechung

Leader-Regionaltreffen im Wildparkt Oberreith

Aktuelle Ergebnisse
LEK-Sitzung 15.01.2020
Beschlüsse zu folgenden Klein-Projekten - Projekt "Unterstützung Bürgerengagement":

 

 

 BJV Kreisgruppe Mühldorf e.V. - Jagdhorn-Bläsergruppe - Unterstützung Anschaffung von Parforce-Hörner

 

 

● FC Maitenbeth e.V. - Unterstützung Anschaffung eines Spielturms

 

 

 Reither Hoagartn - Unterstützung Öffentlichkeitsarbeit der Herbst-Konzerte 2020

 

 

 TV 1865 Kraiburg, Abteilung Stockschützen - Unterstützung für u. a. Turnierstöcke mit Zubehör u. Lichtanlage

 

 

 Heimat- und Kulturkreis Jettenbach e.V. - Unterstützung für Rundweg-Beschilderung sowie Öffentlichkeitsarbeit/ Flyer

 

 

 Hegegemeinschaft 9 Haag - Unterstützung eines Erlebniswegs

Termine
LEK-Sitzung

Rathaus, 15.04.2020, 16:30 - 18:00 Uhr


Mitgliederversammlung (mit Wahlen)

Mei Wirt Rattenkirchen, 18.05.2020, 19 Uhr

Einladung