Nachbarschaftshilfe

Projektträger

 

Verein Ehrensache - die Freiwilligenagentur im Landkreis Mühldorf a. Inn e.V.

Ihr Ansprechpartner für Anfragen!

 

Kontaktdaten: 

Mühlenstraße 12

84453 Mühldorf a. Inn

Telefon: 08631 - 1688572

Di.:  9:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
Do.: 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Email: info@ehrensache-mue.de

http://www.ehrensache-mue.de/

Ansprechpartner: Alfons Wastlhuber

 

Kurzportrait

Grafik-Nachbarschaftshilfe.jpg

Bürgerschaftliche und nachbarschaftliche Unterstützungsformen sind in den Gemeinden im Landkreis Mühldorf a. Inn ein Thema. Der Aufbau und die Koordinierung von bürgerschaftlichen Hilfsdiensten, Nachbarschaftshilfen, Hilfestellungen für Senioren etc. wurde im Rahmen des Wettbewerbs "familienfreundliche Gemeinde" von vielen Gemeinden als zukünftiges Thema bzw. Aufgabengebiet genannt. Der Verein "Ehrensache" versteht sich als landkreisweites Netzwerk im Zusammenschluss von Gemeinden, Sozialverbänden, Vereinen, Unternehmen und Bürgern.

Ergebnis des Projektes sind konkrete und umsetzbare Lösungsmodelle für Nachbarschaftshilfen in den sich beteiligenden Gemeinden Buchbach, Maitenbeth, Oberbergkirchen, Reichertsheim und die Stadt Waldkraiburg.

Kernansatz des Projektes ist der Aufbau von Nachbarschaftshilfen, die eine gezielte Ergänzung von bürgerschaftlichen und alltagsnahen Unterstützungsleistungen gewährleisten.

Projektziele

  • Aufbau von bürgerschaftlichen und alltagsnahen Unterstützungsleistungen in Form von lokalen Nachbarschaftshilfen
  • Stärkung eines selbstbestimmten Lebens von Senioren und Familien in ihrem vertrauten Wohnumfeld
  • Entlastung von pflegenden oder betreuenden Angehörigen

Zurück zur Übersicht: HF Familienfreundlicher Landkreis

Termine
Aktuelles

LEK-Sitzung im

Umlaufbeschluss 20.10. - 03.11.2021:

 

Projekt "Kultur-Mobil" (Vorbehalts-Beschluss)