Waldseilgarten Oberreith

Projektträger

Hochseilgarten Oberreith GmbH & Co. KG
Email: mail@la-niederloehner.de

Kurzportrait

teamhopfenzupfer.jpgDer Wildpark Oberreith ist eine der größten und wichtigsten familienorientieren Freizeiteinrichtungen im Landkreis Mühldorf. Die Trägerstruktur des Wildparks wird von engagierten Landwirten gebildet und weist durch den landwirtschaftlichen Bezug und örtlich verankerten Strukturen eine hohe örtliche und regionale Identifikation auf. Um die Angebotslücke für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu schließen, entstand angrenzend zum bestehenden Wildparkgelände ein Waldseilgarten mit acht Parcours. Die infrastrukturellen Einrichtungen des Wildparks werden mitbenutzt. Darüber hinaus ist die , mit dem Projekt verbundene Existenzgründung von beispielgebender Bedeutung.

Projektziele

  • Verbesserung eines regionalen, familienfreundlichen Freizeit- und Erholungsangebots
  • Naturbezug durch Integrierung des Waldseilgartens in den bestehenden Baumbestand
  • Stärkung der regionalen Wertschöpfung und Schaffung von örtlichen Arbeitsplätzen
  • Stärkung der Attraktivität des ländlichen Raumes und Bewusstseinsbildung für unsere Umwelt



Zurück zur Übersicht: HF Freizeit, Erholung und Landschaft

 

 

Aktuelle Ergebnisse
LEK-Umlaufbeschluss 25.11. - 09.12.2020

Zur Abstimmung stehen:

 

1.     Projekt „Kleinspielfeld/ Multifunktionsspielfeld Gemeinde Ampfing“ - Vorstellung des Projekts, Bewertung und Beschlussfassung (Vorbehalts-Beschluss)

 

2.     Einzelmaßnahmen zum Projekt „Unterstützung Bürgerengagement 2“

 

"Verein Bauernmarkt Gars am Inn" - Vorstellung der Einzelmaßnahme, Beschlussfassung 

 

"Naturerlebnis Tina Winterer" - Vorstellung der Einzelmaßname, Beschlussfassung