Projekte: HF Regionale Entwicklung der Wirtschaft mit WSK-Orientierung

Bauernland Inn-Salzach

mehrvomland.jpgMit der Gründung des Vereins „Bauernland Inn-Salzach" haben sich ca. 90 landwirtschaftliche Anbieter in der Region Inn-Salzach zusammengeschlossen, um landwirtschaftliche Angebote zu bündeln und gezielter zu vermarkten. Im Sinne eines „Schaufensters der Region" hat sich der Verein das Ziel gesteckt, die verschiedenen landwirtschaftlichen Angebote und Betriebe in den Landkreisen Mühldorf und Altötting unter einem gemeinsamen, schlagkräftigen Dach zu vernetzen. Unter dem Motto - "Mehr vom Land - Bauernland entdecken, erleben und genießen" - will man sich als Marke "Bauernland Inn-Salzach", sowohl regional wie auch weit über die beiden Landkreise hinaus, als Erholungs- und Erlebnisregion vorstellen.

weiter lesen...

 


 

Zurück zu "abgeschlossene in Leader 2007 - 2013"

 

 

Aktuelle Ergebnisse
LEK-Umlaufbeschluss 25.11. - 09.12.2020

Zur Abstimmung stehen:

 

1.     Projekt „Kleinspielfeld/ Multifunktionsspielfeld Gemeinde Ampfing“ - Vorstellung des Projekts, Bewertung und Beschlussfassung (Vorbehalts-Beschluss)

 

2.     Einzelmaßnahmen zum Projekt „Unterstützung Bürgerengagement 2“

 

"Verein Bauernmarkt Gars am Inn" - Vorstellung der Einzelmaßnahme, Beschlussfassung 

 

"Naturerlebnis Tina Winterer" - Vorstellung der Einzelmaßname, Beschlussfassung